AOK NOST LivingStyleguide

Atomic-Designsystem – Ein lebendiger sich weiterentwickelnder Baukasten

Mit dem AOK Nordost LivingStyleguide bietet die AOK Nordost – Die Gesundheitskonto ihren Mitarbeitern, Entwicklern und Designern ihr eigenes Designsystem. Das Ziel war es einen Source of Truth anzubieten, der erweiterbar ist und sich an die Wünsche und Anforderungen anpasst, welche sich im Laufe der Zeit ergeben und der es gleichzeitig erlaubt der Corporate Identity der AOK Nordost gerecht werdende Anwendungen zu erstellen. Um das zu ermöglichen setzt der AOK Nordost LivingStyleguide ein Designsystem bestehend aus Tokens, Atomen, Molekülen, Organismen und Pages um. Diese Kategorien teilen den AOK Nordost LivingStyleguide von den kleinsten Elementen bis hin zu gesamten Bildschirmen auf und erlauben es so, wie mit einem Baukasten, neue Webprojekte zu realisieren.

Wir haben den AOK Nordost LivingStyleguide von der Anforderungs- und Ist-Analyse, über die Definition des Zielbildes, bis hin zur gestalterischen, dokumentarischen und technischen Umsetzung begleitet. Der AOK Nordost Living Styleguide ist ein lebendes Produkt, welches durch den Einsatz in Projekten erweitert und verbessert wird. Gegenwärtig befindet er sich in einem SoftStart, in dem in ersten Projekten die interne Verwendung und die Verwendung im Zusammenspiel mit anderen Dienstleistern evaluiert wird. Hierbei geht es auch darum die notwendigen Kommunikations-, Übergabe-, Incident- und CR-Prozesse zu erarbeiten und für den Linienbetrieb vorzubereiten.